Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
4.165. Gesandte als Verkünder froher Botschaft und als Überbringer von Warnungen, damit die Menschen nach den Gesandten kein Beweismittel gegen Allah haben. Und Allah ist Allmächtig und Allweise.

[ anNisa:165 ]


Besucher Online
Im Moment sind 78 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alMuttaffif (83)  Ayah: 17

 


Medina-Musshaf Seite 588

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



83.17. Thumma yuqalu hatha alladhiikuntum bihi tukadhdhibuuna

83.17. And it will be said (unto them): This is that which ye used to deny. (Pickthall)

83.17. Dann wird gesagt: Dies ist, was ihr immer abgeleugnet habt! (Ahmad v. Denffer)

83.17. Hierauf wird gesagt werden: "Das ist das, was ihr für Lüge zu erklären pflegtet." (Bubenheim)

83.17. Ihnen wird dann gesagt werden: "Das ist die Strafe, die ihr für eine Lüge erklärt hattet." (Azhar)

83.17. Dann wird ihnen gesagt: „Dies ist das, was ihr abzuleugnen pflegtet.“ (Zaidan)

83.17. Dann wird zu ihnen gesagt: "Das ist das, was ihr (zeitlebens) für Lüge erklärt habt". (Paret)

83.17. Und es wird gesprochen werden: "Dies ist es, was ihr zu leugnen pflegtet!" (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 7 bis 17

Indeed not! ( 4 ) Surely the records of the wicked are in the Prison Register ( 5 ) and what do you know what the Prison Register is? It is a written book. Woe on that Day to the beliers who belie the Day of Recompense, and none belies it but every sinful transgressor. When Our Revelations are recited to him, ( 6 ) he says: "These are tales of the ancient times." By no means! But the fact is that their evil deeds have stained their hearts. ( 7 ) By no means! Surely on that Day they shall be debarred from their Lord's vision ( 8 ) Then they shall enter Hell. Then it will be said to them, "This is the very thing you used to belie."

Desc No: 4
That is, "These people are wrong in thinking that they will be let off without being called to account when they have committed such and such crimes in the world. " 

Desc No: 5
The word sijjin in the original is derived from sijn (a prison) and the explanation of it that follows shows that it implies the general Register in which the actions and deeds of the people worthy of punishment are being recorded. 

Desc No: 6
"Our Revelations": those verses in which news of the Day of Recompense has been given. 

Desc No: 7
That is, they have no good reason for regarding the meting out of rewards and punishments as unreal. What has made them say this, is that their hearts have become rusty because of their sins; therefore, a thing which is thoroughly reasonable appears unreal and unreasonable to them. The explanation of this rust as given by the Holy Prophet (upon whom be peace) is as follows: "When a servant commits a sin, it marks a black stain on his heart. If he offers repentance, the stain is washed off, but if he persists in wrongdoing. it spreads over the whole heart." (Musnad Ahmad, Tirmidhi, Nasa'i, Ibn Majah, Ibn Jarir, Hakim, Ibn Abi Hatim, Ibn Hibban and others). 

Desc No: 8
That is, these people will remain deprived of the vision of Allah with which the righteous will be blessed. (For further explanation, see E.N. 17 of Al - Qiyamah). 



Vorige Ayah Nächste Ayah