Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
37.16. Wenn wir gestorben und zu Erde und Knochen geworden sind, sollen wir denn dann wirklich auferweckt werden?

[ asSaffat:16 ]


Besucher Online
Im Moment sind 67 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Kapitel 7
Suche nach


Ansicht der Ahadith 37-40 von 40 Ahadith, Seite 4/4

 

[  Anfang    1  2  3  4  ]


Kapitel: 7, Nummer: 277
104 - Abu Musa, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
>> Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte:
"Es wird zwei Paradiese geben, in denen die Gefäße und alles, was sich darin befindet, aus Silber ist. Es wird auch zwei andere Paradiese geben, in denen die Gefäße und alles, was sich darin befindet, aus Gold ist. Der einzige Grund, der die Leute daran hindern wird, ihren Gott mit den Augen wahrzunehmen, ist der Schleier aus Herrlichkeit, den Er vor Sich in Eden hat." <<


(Bukhârî, Muslim, Tirmîdhî , Ibn Mâjah, Ahmad Ibn Hanbal und Dârimî)

aus: Al-Bayan CD-ROM v2.0 Copyright (c) Harf Information Technology 2000


Kapitel: 7, Nummer: 278
63 - Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
>> Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte:
"Wer sich mit einem Messer tötet, der wird sein Messer in seiner Hand tragen und es im Höllenfeuer in seinen Bauch führen, und darin in aller Ewigkeit bleiben. Und wer Gift einnimmt und sich dadurch umbringt, der wird sein Gift in seiner Hand tragen und es im Höllenfeuer trinken, und darin in aller Ewigkeit bleiben; und wer sich von einem Berg stürzt und sich dadurch umbringt, der wird ins Höllenfeuer stürzen, und darin in aller Ewigkeit bleiben." <<

(Bukhârî, Muslim, Tirmîdhî , Nasaî, Abû Dâwûd, Ibn Mâjah, Ahmad Ibn Hanbal und Dârimî)

aus: Al-Bayan CD-ROM v2.0 Copyright (c) Harf Information Technology 2000


Kapitel: 7, Nummer: 279
52 - Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
>> Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte:
"Haltet euch fern von den sieben vernichtenden Sünden."
Man sagte: "O Gesandter Allahs, und welche sind diese?"
Er sagte: "Diese sind:
Die Beigesellung Allahs,
die Zauberei,
die Tötung eines Menschen, dessen Leben Allah untastbar gemacht hat, es sei denn, dies geschehe nach dem Recht,
ferner das Verzehren des Besitzes eines/r Waisen,
das Verzehren von Zinsen,
die Flucht am Tage der Schlacht
und die Verleumdung der unbescholtenen, arglosen und gläubigen Frauen." <<

(Bukhârî, Muslim, Nasaî und Abû Dâwûd)

aus: Al-Bayan CD-ROM v2.0 Copyright (c) Harf Information Technology 2000


Kapitel: 7, Nummer: 280
14 - `Ubâda Ibn-as-Samit, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
>> Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte:
"Wer sagt: "Ich bezeuge, dass es keine Gottheit gibt außer Allah, Der keinen Partner hat, und dass Muhammad Sein Diener und Gesandter ist, und dass `Isa (Jesus) der Diener Allahs, der Sohn seiner Dienerin und Sein Wort ist, das er Maryam (Maria) entboten hat und von Seinem Geist", und (bezeugt), dass das Paradies wahr ist und das Höllenfeuer wahr ist, den lässt Allah ins Paradies eingehen, und zwar durch irgendeine der acht Pforten, die er selbst auswählt." <<

(Bukhârî, Muslim und Ahmad Ibn Hanbal)

aus: Al-Bayan CD-ROM v2.0 Copyright (c) Harf Information Technology 2000



Ansicht von 37-40 von 40 Ahadith, Seite 4/4

 

[  Anfang    1  2  3  4  ]