Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
9.42. Wenn es um nahe Glücksgüter und eine mäßige Reise ginge, würden sie dir wahrlich folgen. Aber die Entfernung ist ihnen zu weit. Und dennoch werden sie bei Allah schwören: "Wenn wir (es) könnten, würden wir fürwahr mit euch hinausziehen." Dabei vernichteten sie sich selbst. Doch Allah weiß, daß sie wahrlich lügen.

[ atTauba:42 ]


Besucher Online
Im Moment sind 44 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Die Moscheen und Gebetsstätten
Suche nach


Ansicht der Ahadith 61-72 von 95 Ahadith, Seite 6/8

 

[  Anfang    ...  2  3  4  5  6  7  8    Ende  ]


Kapitel: 6, Nummer: 331
Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, verrichtete das Nachmittagsgebet, wenn die Sonne hoch am Himmel stand. Möchte sich anschließend jemand auf den Weg nach Al-`Awali, war es immer noch Tag, wenn er dort ankam. Und manche Häuser von Al-`Awali waren etwa vier Meilen von Medina entfernt.


Kapitel: 6, Nummer: 332
Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Er überlieferte von Abu Imama, dass er Anas Ibn Malik in seinem Haus in Basra besuchte, als er vom Mittagsgebet kam. Sein Haus lag neben der Moschee. Als wir zu seinem Haus eintraten, fragte er uns: Habt ihr das Nachmittagsgebet verrichtet? Wir sagten: Wir sind eben vom Mittagsgebet gekommen. Er sagte: Verrichtet das Nachmittagsgebet! Wir verrichteten das Gebet, und als wir gehen wollten, sagte er: Ich habe den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagen hören: So ist das Gebet des Heuchlers. Es sitzt und betrachtet die Sonne, bis sie zwischen zwei Hörnern steht. Dann verrichtete er das Gebet sehr schnell, so dass er Allahs wenig dabei gedenkte.


Kapitel: 6, Nummer: 333
Rafi` Ibn Khadieg, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Wir verrichteten das Nachmittagsgebet mit dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, dann wurden die Schlachtkamele geschlachtet und in zehn Teile geteilt. Dann wurden sie gekocht und wir aßen gut gekochtes Fleisch bevor die Sonne unterging.


Kapitel: 6, Nummer: 334
Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Wer von euch die Verrichtung des Nachmittagsgebets versäumt, dem kommt dies gleich vor, als ob seine Familie und sein Vermögen von ihm verlorengingen.


Kapitel: 6, Nummer: 335
`Ali, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Am Tag der Parteien sagte der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm: Allah fülle ihre Gräber und Häuser mit Feuer wie sie uns eingesperrt haben und uns von dem Nachmittagsgebet abgelenkt werden ließen, bis die Sonne untergegangen ist.


Kapitel: 6, Nummer: 336
Gaber Ibn `Abdillah, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Am Tag des Grabens (Al- Khandaq) schimpfte `Umar Ibnal Khattab die Ungläubigen von Quraisch und sagte: O Gesandter Allahs! Bei Allah, als ich das Nachmittagsgebet verrichten wollte, ist die Sonne untergegangen. Da sagte der Gesandter Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm: Bei Allah, ich habe es auch nicht verrichtet. Da gingen wir zu Buthaan herunter und der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, vornahm die Teilwaschung und wir vornahmen sie auch. Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, verrichtete das Nachmittagsgebet, nachdem die Sonne untergegangen war, dann verrichtete er das Sonnenuntergangsgebet.


Kapitel: 6, Nummer: 337
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Die Engel wechseln sich Tag und Nacht ab, um immer bei euch zu sein. Zur Zeit des Morgengebets und zur Zeit des Nachmittagsgebet treffen sie bei euch zusammen. Und nach dem Morgengebet steigen die Engel, die mit euch die Nacht verbracht haben, zum Himmel auf. Allah fragt sie dann, obwohl er selbst es doch am besten weiß: Was haben meine Diener getan, als ihr sie verlassen habt? Sie antworteten: Sie beteten, als wir uns entfernten. Und als wir am Nachmittag zuvor kamen, beteten sie auch!


Kapitel: 6, Nummer: 338
Garir Ibn `Abdillah,, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Wir befanden uns bei dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, und sahen, wie er in der Nacht dem Vollmond zuschaute und sagte: Mit Sicherheit werdet ihr euren Herrn so (deutlich) sehen, wie ihr diesen (Mond) seht, ohne dass ihr beim Anblick Schaden oder Zweifel hegt. Wenn ihr immer die Verrichtung des Gebets vor dem Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang verkraften könnt, gemeint sind die Nachmittags und die Morgengebete, so tut es. Dann rezitierte Garir: und lobpreise deinen Herrn vor dem Aufgang und vor dem Untergang der Sonne...


Kapitel: 6, Nummer: 339
Abu Musa, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Wer die beiden Kühlen betet, tritt in das Paradies ein.


Kapitel: 6, Nummer: 340
Salama Ibnal Akwa`, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, verrichtete das Sonnenuntergangsgebet, wenn die Sonne hinter ihrem Versteck verschwand.


Kapitel: 6, Nummer: 341
Rafi` Ibn Khadieg, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Wir verrichteten mit dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, das Sonnenuntergangsgebet zu einer Zeit, da wir den, der sich anschließend entfernt war, wie ein Pfeil fliegt.


Kapitel: 6, Nummer: 342
`A´ischa, die Frau des Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihr, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, schob eines Tages das Abendgebet, das Al-`Atma (Dunkelheit) genannt wurde, auf. Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, kam nicht kam nicht heraus, bis `Umar Ibnal Khattab ihm sagte: Die Frauen und die Kinder haben geschlafen. Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, kam heraus und sagte zu den Leuten, die in der Moschee waren: Keiner wartet auf dieses Gebet außer euch. Dies passierte, bevor der Islam verbreitet wurde.



Ansicht von 61-72 von 95 Ahadith, Seite 6/8

 

[  Anfang    ...  2  3  4  5  6  7  8    Ende  ]