Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
28.79. Und so trat er zu seinem Volk in seinem Schmuck heraus. Diejenigen, die das diesseitige Leben begehrten, sagten: "O hätten doch (auch) wir das gleiche wie das, was Qarun gegeben worden ist! Er hat wahrlich gewaltiges Glück."

[ alQasas:79 ]


Besucher Online
Im Moment sind 39 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Das Gebet des Reisenden und seine Kürzung
Suche nach


Ansicht der Ahadith 49-60 von 88 Ahadith, Seite 5/8

 

[  Anfang    1  2  3  4  5  6  7  8    Ende  ]


Kapitel: 7, Nummer: 414
Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, hat gesagt: Verrichtet einen Teil eurer Gebete in euren Wohnungen und macht sie nicht zu Friedhöfen.


Kapitel: 7, Nummer: 415
Abu Musa, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Das Gleichnis des Hauses, in dem Allah gedenkt wird, und des Hauses, in dem Allah nicht gedenkt wird, ist wie solches eines Lebenden und eines Toten.


Kapitel: 7, Nummer: 416
Der Hadith von Zaid Ibn Thabit, Allahs Wohlgefallen auf ihm Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, baute ein kleines Zimmer aus Palmblätter oder aus Matte. Er ging heraus, um darin das Gebet zu verrichten. Da folgten ihm einige Männer und kamen, um mit ihm zu beten. Dann kamen sie wieder einer Nacht, aber der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, verspätete sich und kam nicht zu ihnen heraus. Sie bewarfen die Tür mit Kieseln. Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm kam wütend zu ihnen heraus. Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte zu ihnen: Was ihr (in den letzten Tagen) ständig gemacht habt, trieb mich an zu denken, dass es euch vorgeschriebenes (Gebet) würde. So sollt ihr eure Gebete in euren Häusern verrichten, denn das beste Gebet der Person, ist sein Gebet in seinem Haus, außer dem vorgeschriebenen Gebet.


Kapitel: 7, Nummer: 417
Der Hadith von Anas, Allahs Wohlgefallen auf ihm Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, tritt in die Moschee ein. Er sah ein Seil, das zwischen zwei Säulen gebunden ist. Da sagte er: Was ist denn das? Sie sagten: Das ist für Zainab. Sie betet, und wenn sie ermattet oder müde fühlt, kann sie an ihm festhalten. Da sagte er (der Prophet): Bindet es los! Jeder von euch soll beten, solange er die Fähigkeit hat. Wenn er aber ermattet oder müde wird, dann darf er sitzen.


Kapitel: 7, Nummer: 418
Der Hadith von `A´ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr Wenn sich einer von euch während des Gebets schläfrig fühlt, dann soll er sich erst hinlegen, bis seine Schläfrigkeit vorüber ist; denn es mag vorkommen, dass er im schläfrigen Zustand betet und nicht richtig darauf achtet, ob er statt um Vergebung zu bitten, gegen sich selbst mit eigenen Worten flucht.


Kapitel: 7, Nummer: 419
Der Hadith von `A´ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, hörte einer Nacht einen Mann, der (den Koran) rezitierte. Da sagte er: Allah erbarme ihn! Er erinnerte mich an die Verse soundso, die ich von der Sure soundso weggelassen habe.


Kapitel: 7, Nummer: 420
Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Der Koran- Auswendiglernende ist wie ein gefesseltes Kamel. Wenn er auf es sorgfältig achtet, wird er es festhalten, und wenn er es freilässt, wird es weggehen.


Kapitel: 7, Nummer: 421
`Abdullah Ibn Mas`ud, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Welch ein schlechter Mann, der sagt: Ich habe den Vers so und so vergessen. Er ist leichter zu fliehen als ein Kamel von seinem Fussfessel.


Kapitel: 7, Nummer: 422
Abu Musa, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, hat gesagt: Rezitiert den Koran immer wieder, denn bei Dem, in dessen Hand das Leben Muhammads liegt, er (der Koran) ist leichter zu fliehen als ein Kamel von seinem Fussfessel.


Kapitel: 7, Nummer: 423
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, hat gesagt: Allah hat niemals etwas zugehört, wie er einen Propheten zugehört hat, der den Koran in einer schönen Stimme rezitiert.


Kapitel: 7, Nummer: 424
Abu Musa, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs sagte zu Abu Musa: Wenn du mich gestern gesehen hättest, als ich deiner Rezitation (des Korans) zuhörte! Als ob du einen Psalm der Psalmen Dawud gegeben wurdest.


Kapitel: 7, Nummer: 425
`Abdullah Ibn Mas`ud Ibn Mughaff Al-Musani, Allahs Wohlgefallen auf ihm berichtete: Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, rezitierte im Jahr der Eroberung (von Mekka) die Sure Al-Fath (Der Sieg), während er auf seiner Kamelstute ritt. Er wiederholte in seiner (die Wörter) in seiner Rezitation mehrmals.



Ansicht von 49-60 von 88 Ahadith, Seite 5/8

 

[  Anfang    1  2  3  4  5  6  7  8    Ende  ]